[Newsletter 05.01.2012] Aktueller Stand, Sprachpakete, ToDo-

Ankündigungen rund um die Seite Blocklist.de und das dazu gehörige Forum
Antworten
Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 400
Registriert: 14. Sep 2010, 11:54
Kontaktdaten:

[Newsletter 05.01.2012] Aktueller Stand, Sprachpakete, ToDo-

Beitrag von Martin » 5. Jan 2012, 02:46

[Newsletter blocklist.de] Aktueller Stand, Sprachpakete, ToDo-Liste


Hallo USER,

- Aktueller Stand (Hardware)
- Aktuelle Zahlen, Traffic
- Deaktiviertes Reporting
- NTP- Bitte alle Server die Zeit synchronisieren
- ToDo-Liste
- blocklist.de in anderen Sprachen


- Aktueller Stand (Hardware) -
Aktuell sind wir rbl-dns, Web- und MySQL-Server technisch sehr gut aufgestellt.
Die monatlichen Kosten von blocklist.de belaufen sich aufgerundet auf knapp 112? pro Monat.



- Aktuelle Zahlen, Traffic -
Der Traffic ist im letzten Monat sehr stark angestiegen:
http://blog.blocklist.de/2012/01/04/akt ... cklist-de/



- Deaktiviertes Reporting -
Wir haben das Reporting der Kategorie "w00tw00t/Apache-Sans-Attack" eingestellt, da es mittlerweile nur noch Crawler von Suchmaschinen getroffen hat (Mj12Bot). Und in den Error-Logs, können wir nicht den User-Agent prüfen.



- NTP- Bitte alle Server die Zeit synchronisieren -
Bitte prüfe auf deinen Servern, ob dort die Zeit korrekt ist. Mit folgendem Befehl kann dieser über ntp aktualisiert werden:

/etc/init.d/ntp stop; ntpdate 1.debian.pool.ntp.org; hwclock --systohc; /etc/init.d/ntp start



- ToDo-Liste -
Wir räumen gerade die Reporting-Skripte auf und schreiben dann die API um, das man über diese auch per GET/POST-Request Attacken ohne Fail2Ban-Mails melden kann.
Dazu wird die nächste api auch in Englisch verfügbar sein.



- blocklist.de in anderen Sprachen -
Damit blocklist auch von anderen Usern genutzt werden kann, steht ein Teil der Sprach-Dateien (Variablen) und Templates unter
https://www.blocklist.de/translate/public/ zur Ã?bersetzung bereit. Falls also jemand ein paar Wörter in andere Sprachen übersetzten kann, kann man sich einfach mit den blocklist-Daten einloggen und übersetzten.

Vielen Dank!

P.S. auch das Team von blocklist wünscht natürlich ein Angriffsfreies Jahr 2012

Bei Fragen, Wünschen oder Problemen einfach antworten oder im Forum unter https://forum.blocklist.de einen Beitrag schreiben.





Ihren Account, sowie sämtlich eingetragene Daten (Server, Links usw.) können Sie jederzeit
über Ihr Profil wieder löschen und entfernen lassen.


Die Eintragung der Daten erfolgte am dd.mm.2011 hh:ii:ss.
Support-Team von www.blocklist.de
Mfg Martin
http://www.blocklist.de/de/ Fail2Ban Reporting Service

Antworten