Seite 1 von 1

ToDo-Liste

Verfasst: 23. Sep 2010, 17:20
von Martin
- Testen der Fail2Ban-Config über blocklist.de pro Dienst, inkl. Überprüfung ob die Mail korrekt ist
- Gesammelte Tages-/Wochen-/Monats Reports erstellen lassen: "Server | Angreifer IP | Dienst | Count"
- Hilfe-Erklärungen verbessern (überall einfügen)
- Tabreihenfolge optimieren, damit die Hilfe-Texte nicht angesprungen werden
- Kopie der Reports auch nur für einzelne Dienste verfügbar machen und nicht nur global für alle (wird für alle (wie jetzt) oder einen Dienst gehen)
- Reporting-Software 2 (niedrige Priorität)
- Weiterleitung von Bounces/Antworten der Reports an den User, welcher den Report ausgelöst hat
- Auflistung der Attacken pro Server/IP und für einen auswählbaren Zeitraum
- Bei den alten Balken-Graphen die User <= 0 Attacken nicht auflisten (spart Platz und schafft eine bessere Übersicht)
- Austragung vor den 24h per Webseite (aber geschützt, da jetzt bereits viele Provider den Link automatisiert zum einfügen in die blocklist nutzen)
- Blacklisten auch als DNS basierte Liste zur Verfügung stellen
- Prüfungen/Eintragungen sämtlicher IPs auch für IPv6 ermöglichen
- Default-Sprache einstellbar (im Profil das dann automatisch umgestellt wird, wenn in der URL nicht de/en steht)
- Eigenes Newsletter-Skript, worüber die Mails für die default-Sprache versendet werden.
- Nutzung von Fail2Ban auf dynamischen IPs. Als Empfänger-Adresse einfach fail2ban@DYN.blocklist.de verwenden.
- Statistiken (einzeln) pro Server/User ebenfalls mit RRD bauen (und die defekte Jahres-Stats entfernen)
- Autologin via Cookie, damit man sich für 3 Monate einloggen kann ohne erneute Authentifizierung.
- API updaten, das man Attacken über POST/GET ohne Mails melden kann und API auch auf English....
- Grafiken ändern, das die großen Balken verkleinert werden und diese nicht mehr so lang sind.....
- Login für Provider (ändern der Empfänger-Adresse pro ASN, eigene Grafiken, Downloads IP-Liste....)

Re: ToDo-Liste

Verfasst: 11. Okt 2010, 13:00
von Martin
Man kann nun auch die Listen pro ASN per rss-feed abonnieren.
Bei den IP-Adressen geht dies auch, allerdings aktuell nur mit der letzten Attacke und nicht mit allen Attacken.....
Das kommt aber dann auch noch bald....

Re: ToDo-Liste

Verfasst: 21. Jan 2011, 17:44
von Martin
Der Hack für die Auswahl der Default-Sprache ist bereits online :-)