Seite 2 von 2

Re: IP-Ban mit fail2ban werkzeug

Verfasst: 4. Mär 2014, 16:15
von Martin
Hallo,

also bei den Listen von blocklist steht es nicht drin.
Hast du die Listen mal einzeln runter geladen und geschaut ob dort die Zeichen schon enthalten sind?
Wenn ja, dann bitte mal vorher ein zcat drauf machen.
Ansonsten muss man mal die einzelnen Befehle so weit durch gehen, bis der Fehler auftritt.

Re: IP-Ban mit fail2ban werkzeug

Verfasst: 9. Mär 2014, 09:29
von DAC534
for ip in $(cat all.txt); do echo $(date "+%b %d %T") $ip; done > /etc/fail2ban/ipbans.txt

der befehl sorgt dafuer, das dass Datum und Uhrzeit mit drin steht, ich habe es rausgenommen und nun geht es. Es stehen NUR noch die IP`s in der ipbans.txt


LG
Marco