Seite 1 von 1

Melden über API/failban mails scheint nicht zu funktionieren

Verfasst: 2. Okt 2014, 21:26
von jensfiedler
Hallo,

habe blocklist für mich entdeckt und nutze die listen per php cron auf meinem Server. Soweit auch alles gut.
Nun würde ich gern mitwirken und die laufenden angriffe gern melden, nur scheinbar läuft das nicht ganz so wie ich das möchte.

die fail2ban mails schicke ich an fail2ban@blocklist.de, das sollte ja korrekt sein. Ich vermute ein Problem mit der E-mail Adresse mit der mein Server verschickt.
Alternativ habe ich auch schon versucht über die web api zu melden aber das scheint auch nicht zu funktionieren. Ich habe versucht nach der hier existierenden Thread viewtopic.php?f=11&t=171 vorzugehen.

Für Tips wäre ich dankbar, wenn noch Infos benötigt werden liefere ich die natürlich nach !

Gruß,
Jens

Re: Melden über API/failban mails scheint nicht zu funktioni

Verfasst: 4. Okt 2014, 09:23
von Martin
Hallo Jens,

also im aktuellen Error-Log von der http-Api haben wir zu den api-Keys von deinem Account nichts finden (sind nur maximal 2 Tage, bzw. für wenige MB gespeichert).
Am besten noch einmal machen und dann uns kurz per PN/Kontaktformular mitteilen von welcher IP aus der Report gemeldet wurde, dann können wir danach suchen und den genauen Grund mitteilen.