jail.conf - dovecot vergessen?

Alle Fragen, die rund um Fail2Ban (Konfiguration, Fehler, Filter...) sind.
Antworten
debianfan
Beiträge: 4
Registriert: 13. Sep 2014, 15:46

jail.conf - dovecot vergessen?

Beitrag von debianfan »

Hallo,

in der Originalconfig von fail2ban - in der jail.conf war dovecot noch mit drin - so etwa:

Code: Alles auswählen

[dovecot]
enabled = true
port    = smtp,ssmtp,imap2,imap3,imaps,pop3,pop3s
filter  = dovecot
logpath = /var/log/mail.log
Bei Euch in der Config von Debian 7 ist es nicht mehr drin - hat das einen Grund oder wurde es einfach nur "vergessen" ?

gruß

Sebastian

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 411
Registriert: 14. Sep 2010, 11:54
Kontaktdaten:

Re: jail.conf - dovecot vergessen?

Beitrag von Martin »

Hallo Debianfan,

die verwendete jail.conf ist vom standard Debian7 Paketmanager damals gewesen.

Ich schau heute Abend noch mal rein und aktualisieren sie dann.

Danke Dir für den Hinweis!

[Edit]:
in der Version fail2ban.config.0.9.0.tar.gz ist der Eintrag enthalten:

Code: Alles auswählen

# dovecot defaults to logging to the mail syslog facility
# but can be set by syslog_facility in the dovecot configuration.
[dovecot]

port    = pop3,pop3s,imap,imaps,submission,465,sieve
logpath = %(dovecot_log)s
Welche Version/Archiv hast du denn verwendet?
Mfg Martin
http://www.blocklist.de/de/ Fail2Ban Reporting Service

debianfan
Beiträge: 4
Registriert: 13. Sep 2014, 15:46

Re: jail.conf - dovecot vergessen?

Beitrag von debianfan »

viewtopic.php?f=11&t=3 hab ich verwendet

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 411
Registriert: 14. Sep 2010, 11:54
Kontaktdaten:

Re: jail.conf - dovecot vergessen?

Beitrag von Martin »

Hi,

danke. Ich hab die default-Einträge dort mal nachgetragen.

mfg Martin
Mfg Martin
http://www.blocklist.de/de/ Fail2Ban Reporting Service

Antworten